Blogroll

 



Herzlich willkommen auf meiner neuen Blogroll,


auf dieser Seite stelle ich euch Blogs vor, die ich selbst lese, die mir wirklich am Herzen liegen und die ich euch von daher auch nur wärmstens empfehlen kann. Seid also so nett und schaut bei diesen lieben Menschen doch einmal vorbei. Sie freuen sich sicher über euren Besuch.



Alltagsgeschichten

„Wie ich die Dinge sehe!“

Alltagsgeschichten ist ein sehr persönlicher und bisweilen auch äußerst emotionaler Blog. Die Autorin lässt euch auf liebevolle Art und Weise an ihrem Leben teilhaben. Außerdem könnt ihr sie beim Fotografieren begleiten. Ich schätze diesen Blog wirklich sehr und schaue deshalb immer mal wieder gerne bei ihm vorbei



Buchleserin

„Mein Senf zum Buch“

Senf ist eine Sache für sich, denn nicht jeder mag ihn. Hier aber kommt er nur als Metapher zum Einsatz, denn die Autorin des Blogs bewertet, man mag es kaum glauben, Bücher und soll ich euch was sagen, sie macht das richtig gut, denn sie bringt sich und ihren eigenen Charakter dabei ein. Ganz offen sagt sie, was ihr gefällt, was ihr liegt und was nicht. Damit wird aus ihrem Blog ein sehr persönlicher Ort, geprägt von einer ganz eigenen Note. Ich lese diesen Blog gerne, denn ich mag die Art, wie sie die Dinge in Worte fast und auf den Punkt bringt.



Fotolaune 

„Ein Blog über Fotografie und Bildbearbeitung“

Groß, größer, Fotolaune! Bei diesem Blog ist der Name „Programm“ und was soll ich euch sagen, mich hat er gekriegt. Ihm und seiner tollen Autorin, aber auch dem lieben Andreas, habe ich es zu verdanken, dass ich wieder zu meiner Spiegelreflex greife. Wenn dir geschriebene Worte „Lust“ auf Fotografieren machen, dann hat deren Autorin mit ihrem Blog wirklich ins Schwarze getroffen. Ich mag diesen Blog sehr und ich bin mir sicher, euch wird er auch gefallen.



Herku-Fotografie

Die Highlights dieses Blogs liegen klar auf der Hand: Eine eigene Autorenbox und ein Inhaltsverzeichnis, die es bei mir leider nicht gibt, weil ich Tools dieser Art hier nicht einbauen kann. *grummel*.

Nein, das ist natürlich nur Spaß und Quatsch.

„Herku-Fotografie“ ist eine spannende Seite auf der nicht nur digital, sondern auch analog fotografiert wird und auf der man als Nicht-Profi wirklich eine Menge lernen kann. Andreas ist ein toller Mensch und ein Mann, der sein Handwerk wahrhaft versteht. Für mich als Foto-Fan und EOS-Rückkehrer ein absolutes Muss.



Mausloch 

Der von mir so geliebte Mausloch-Blog, meine erste Anlaufstelle in der Welt der Blogger. Sehr menschlich, mit viel Herz und noch mehr Seele geschrieben, von der lieben und wunderbaren Sabine. Ihr habe ich die „High-Five“ zu verdanken und ihr folge ich, seit dem es den „Ersatzgriechen“ gibt. Vielleicht trifft man sich irgendwann ja mal in Bayern zu einem Glas „Ouzo“ im Biergarten. Es wäre mir eine Ehre. Aber bis dahin gilt: Lesen, folgen und genießen. Das Mausloch eben.



Meine kleine Welt 

Das ist in dem Falle die Welt der lieben Fanti. Ihr Blog rezensiert und beurteilt Bücher. Sie schreibt mit viel Herz und mit einer großen Portion „Persönlichkeit“. Alles auf diesem Blog atmetet den ganz einen Charakter von Fanti und soll ich euch was sagen, ich mag ihn, ich bin Fan und deshalb lese ihren Blog auch mehr als gerne. Schaut doch einfach mal vorbei.



Was das Leben so schreibt 

Ein Blog, der mich immer wieder tief berührt und bewegt. Beschreiben würde ich ihn gerne mit einem Bild. Stellt euch vor, ihr steht in einer großen Bibliothek irgendwo in der Schweiz. Viele Bücher wurden hier für euch gelesen und rezensiert. Doch nicht die Literatur spielt hier die wichtigste Rolle, sondern eine Tür, durch die man einem wunderbaren Menschen urplötzlich in die Seele schauen kann. Ich habe diese Tür für mich entdeckt und hoffe, viele andere werden es mir noch gleich tun. Einfach mal anschauen und innehalten. Mehr kann und möchte ich dazu nicht sagen.



Wetteraus Sichten 

"meine paar Cent zu den Dingen – Stefan Wetterau"

Ein paar Cent? Was können die schon bringen? „Viel“, würde meine Oma sagen und grinsend würde sie ergänzen: „Kleinvieh macht auch Mist“. Dieser Blog ist wirklich so auf dem Punkt und derart elegant geschrieben, dass ich fast behaupten würde zu sagen, hier könnte ich beim Schreiben als Journalist noch was lernen. Stefan kommentiert und betrachtet die verschiedenen Baustellen unserer Zeit und das mag für ihn nur einige Cent wert sein, für mich aber, ist es unbezahlbar. Insofern, unbedingt draufschauen und gleich mal lesen.


Diese Blogroll wird stetig aktualisiert und ergänzt!
Bitte keine Anfragen hierzu!
Ich liste ausschließlich nur befreundete Blogs!

Kommentare

  1. Guten Morgen,
    ah die Conny ist auch hier vertreten. Ja, ihr folge ich schon lange. Genauso mit Mausloch, der ich allerdings erst kürzlich folge :-)
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anja, ist mir jetzt etwas peinlich, aber mir fehlt erst in diesem Moment auf, dass ich nie auf deinen Kommentar geantwortet habe. Wie unhöflich. Ich bitte um Nachsicht und betone, was keine Absicht! Alles Liebe dir!

      Löschen
  2. Vielen Dank für die liebe Erwähnung hier! Ich grinse immernoch! Und ich freu mich, weil man auf diesem Blogroll auf so viele Ideen kommt! Klasse!
    Liebe Grüße aus dem Mausloch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine, auch bei dir fehlt eine vernünftige Antwort. Also so etwas. Nein, wie frech. Man sollte mal mit dem Verantwortlichen hier sprechen. Aber trotzdem: vielen Dank für deine lieben und herzlichen Worte.

      Löschen
  3. Hallo Gianni,

    ganz lieben Dank für die Erwähnung, die Aufnahme in Deine Blogroll und die netten Worte über mich und meinen Blog.
    Darüber freue ich mich wirklich total!

    Die anderen Blogs habe ich mir natürlich auch gerne angeschaut. Mit der Buchleserin habe ich ja eine Gleichgesinnte getroffen und im Mausloch war ich auch schon öfter zu Gast :-)
    Und auch die Alex von "Was das Leben so schreibt" ist mir schon beim FF begegnet.

    Ganz liebe Grüße

    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Conny, aber natürlich gehörst du dazu und auf meinen Blog. Du bist doch schließlich die "Fanti" und ich muss immer an dich denken, wenn ich auf meine Elefanten-Sammlung schaue! Liebe Grüße

      Löschen
  4. Jetzt hat hier jemand grade hier neben mir Zwiebeln geschnitten. Oder ich hab was im Auge. Danke für Deine lieben Worte über den Blog. Im Moment sind nette Worte direkt an mich sehr rar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Birgit, die Zwiebel habe ich dir von Herzen gerne zum Schneiden bereitgelegt. Alles Liebe und schön, dass es dich gibt. Herzliche Grüße

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Hier ist Platz für deine Meinung. Ich freue mich über jeden Kommentar. Anregungen und Kritik sind ebenfalls willkommen. Sehr gerne darfst du auch deinen eigenen Blog hier vorstellen. Also nur zu, hau in die Tasten und sei dabei!

Beliebte Posts aus diesem Blog

Black & White Oktober 2023

Der ""Freitags-Füller"

Meine Apps